TrainingsCamp Canis Coach

Here we are. Ein Team aus Freaks, Experten, Motivierern, Künstlern und Kennern steht euch bei unseren TrainingsCamps zur Verfügung. Geboren, um zu bewegen, gekommen, um zu bleiben. Nutzt sie aus. Sie wollen es. Sie brauchen es.

Camp Canis Coaches.jpg

IMG_1383.JPG

Anett Scholz

Das Kleingedruckte zu Beginn: Mit-Inhaberin von Dogs in Berlin, Canis Absolventin, zertifiziert durch die TÄK Schleswig-Holstein, Zusatzausbildung für aggressive Hunde (dogument) und der 11er ist auch an Bord. Aber jetzt das Spannende: Anett lebt in Berlin, ist wie die Stadt: lässig, jedoch verbindlich, wertschätzend mit viel Humor, schnelldenkend, pragmatisch und überaus unkonservativ. Außerdem startet sie bei Hindernisläufen wie Xletix. Wohooo!

Janine Schmitz.jpg

Janine Schmitz

Eine Kölner Frohnatur, die es in den Norden verschlagen hat. Man ist geneigt, sie am Clubeingang nach ihrem Ausweis zu fragen, aber wehe, wer sie unterschätzt. Seit sechs Jahren arbeitet Janine mit Hunden, davon schon einige Zeit hauptberuflich in ihrer eigenen Hundeschule Mit Hand und Pfote in Neumünster. Im Hundetraining ist sie eine eierlegende Wollmichsau: Longieren, Trailen, Beziehungsarbeit, alles da. Außerdem ist sie am Start, wenn es für Canicrosser irgendwo in Deutschland heißt: GO! GO! GO!

Sascha Tompel 1.jpg

Sascha Tompel

Humor und Sportjunkie: zwei Begriffe, die Sascha zur Genüge beschreiben. Als einer der Ersten in Deutschland wurde er zum CaniX-Trainer ausgebildet. Mit seinem Hound-Rüden Kaba konnte er bereits einige Erfolge einfahren. Sascha wird sich enorm enagieren, euch zum Schwitzen und Stöhnen zu bringen. Und als zertifizierter CaniX-Trainer hat er einen ganzen Schlitten voller Tipps, wie eure Hunde das Ziehen super finden und in der Spur laufen, die ihr super findet. In Bild und Ton gibt es Sascha und Janine hier.

 
2017-12-28 14.20.56-1.jpg

Astrid Ebbinge

Astrid kann nähen, sticken (unter anderem die tollen Filz-Anhänger für Panic Snaps in unserem Shop), aber vor allem kann Astrid nicht ohne Sport. Irgendwas muss sie immer dehnen oder stretchen, strecken oder beugen. Sie zappelt in Berlin mit ihren Teilnehmern durch Parks und Wälder und auf unseren TrainingsCamps mit euch. Ihre Liebe zu Schlamm und Dreck stellt sie durch die Teilnahme bei Xletix oder Tough Mudder gerne unter Beweis. Eine fundierte Trainerausbildung und ständige Workshops und Fortbildungen, gepaart mit ihrer Kreativität machen ihre Arbeit professionell, abwechslungsreich und kurzweilig. Ein Muskel ist bei Astrid am augesprägtesten: der Lachmuskel. Ihr werdet viel Spaß zusammen haben.

 

IMAG2018.jpg

Marion von Goldwolf

Was läuft denn in Köln schief? Hier haben wir nochmal eine Kölner Frohnatur, die es aus der Rheinmetropole in die Eifel verschlagen hat. Marion lebt seit einiger Zeit mit 14 Huskies und Pepper, Husky mit Migrationshintergrund, fernab von Straßen und Laut. Mit ihrem Goldwolf Wacky Pack können Interessierte im Schlitten durch die Wälder knattern - und die schönsten Momente ihres Lebens genießen, wenn der Wind um die Nase weht und die Huskies sich freilaufen. Unnütz zu erwähnen, dass wir mit Marion einen weiteren Zughundeprofi am Start haben: Sektion Scooter und Schlitten.

 

 

Luc Hendriks.jpg

Luc Hendriks

Luc ist der andere Teil des Eifeler Wacky Packs. Wenn vor der Haustür Schnee liegt, ist er der Schatten, der mit dem Schlitten an einem vorbeirauscht, eine Spur von Zauber zurücklassend. Luc ist genau wie Marion Experte, wenn es um Zug geht. Sänk you for traveling with Wacky Pack.