Adieu Luxus - Welcome Wildnis

TrainingsCamp Canis Slawendorf

Trainingsschwerpunkt TRainingsaufbau für Hundesportler | 16 - 19. August 2019

Ein echtes, altes Slawendorf ist eben kein Ritz Carlton. Strohgedeckte Hütten, Holzpritschen, Staub - dieses TrainingsCamp ist nur für die Härtesten unter den Harten. Lagerfeuer, Stockbrot und ganz schön viel Landschaft machen es allerdings zu einem einmaligen Erlebnis für jeden, der den Weg Richtung Penzlin auf sich nehmen möchte. Wellness-Urlaub sieht anders aus, aber wir trainieren auch nicht für den nächsten Kunstnagel-Contest, sondern für deinen Lauf.

Komm nach Neubrandenburg. Komm zu uns. Finde zu dir.

Hier findest du das Programm im Detail.

 
Magnus nah.jpg

Direkt hinter dem Slawendorf liegt unser Trainingsgebiet. Eine riesengroße Wiese mit Fluß. Genial, um sich in allen Disziplinen zu üben: Floß mit Hund, Wasserstaken ohne Hund, Wackelstege mit und ohne Hund, Schlammrobben, Matschmarschieren. Dazu kommt viel Sport, Fitness- und Zugtraining, gemeinsame Läufe mit verschiedenen Distanzen, Beziehungsarbeit, Trailen und und und. Außerdem bauen wir euch - wie immer - einen kleinen Camp Canis Trail mit einigen Hindernissen und Aufgaben als Highlight zum Schluss auf.

Das Tageswerk wird gemeinsam beim Abendessen diskutiert, gelobt und gewürdigt. Am Lagerfeuer klingen die Tage in dieser ruhigen Umgebung aus und werden Pläne für das Morgen geschmiedet.

Bild-34.jpg

Unterkunft

Als echter Camp Canis Challenger übernachtest du in einer der Hütten im Slawendorf. Bring alles mit, was du auch zum Campen brauchst. Nur das Zelt kannst du zu Hause lassen. Kein Strom, kein Wasser, kein Bad in den Hütten. Mit dem ein oder anderen Strohsack können wir aushelfen. Natürlich gibt es auf dem Gelände ein Dusch- und WC-Haus, eine Küche, eine Gemeinschaftshütte, Schafe und drum rum ganz schön viel Landschaft.

Preis für deine eigene Hütte: 25 €/Nacht, Preis für Camping: 15 €/Nacht.

Hütten_Kräuterhütte_2003.jpg

Versorgung

Inmitten von nichts, um die Ecke von toter Hund überm Zaun und gleich neben den hochgeklappten Bürgersteigen - da liegt das Slawendorf Passentin. Daher werden wir für alles, was wir für das TrainingsCamp brauchen, sorgen. Vor Ort erwartet dich eine nahrhafte Vollverpflegung inklusive Getränke, Snacks zwischendurch, Süßes und Saures. Wir achten auf gendertaugliches Essen: fleischig, vegetarisch, vegan. Bring bitte das Futter für deinen Hund mit, damit er uns nicht die rechtsdrehende Paprika vom Teller klaut.